Press Enter

PROJECT TITLE

    Press Enter

    NOTIFICATIONS

    receipt
    Referent für Auswertung Wehrtechnik (m/w/d) at Bundesnachrichtendienst (Berlin, Deutschland)
    Bundesnachrichtendienst Employer
    Berlin, Deutschland
    Job Type
    Job Location
    Full Time
    Berlin, Deutschland

    Job Description:

    Referent für Auswertung Wehrtechnik (m/w/d) (AS-2019-138)





    Bewerbungsfrist 31. Januar 2020




    Arbeitszeit Vollzeit




    Laufbahn höherer Dienst




    Arbeitsort Berlin




    Kennzahl AS-2019-138



    Anforderungsprofil




    • abgeschlossenes oder in Kürze abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Master/Diplom) vorrangig in einem der genannten Studiengänge

      • Maschinenbau

      • Elektrotechnik

      • Mechatronik

      • Technomathematik

      • Werkstoff- und Materialwissenschaften

      • Physik

      • Mineralogie / Materialwissenschaft



    • sehr gute mündliche und schriftliche Ausdrucksweise in deutscher und englischer Sprache sowie die Fähigkeit zur Darstellung und Vermittlung komplexer Sachverhalte; weitere Sprachenkenntnisse sind von Vorteil

    • Kenntnisse in der Datenverarbeitung / Datenbanken von Vorteil

    • militärisches Fachwissen von Vorteil

    • Bereitschaft zu Dienstreisen

    • ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit

    • Gewissenhaftigkeit und Zuverlässigkeit

    • Bereitschaft zu unregelmäßigen Arbeitszeiten

    • deutsche Staatsangehörigkeit



    Tätigkeitsprofil




    • Analyse von Informationen zu Wehrtechnik (Optronik oder Laser oder neue Materialien oder elektronischer Kampf und Radar)

    • Analyse von Informationen und Lageentwicklungen proliferationsrelevanter Sachverhalte bzw. von Rüstungslieferungen

    • Erstellung von Fachbeiträgen / Berichten / Expertisen

    • Vorbereiten, Durchführen und Aufarbeiten von Fachgesprächen

    • Präsentation fachbezogener Inhalte vor Fach- und Nichtfachleuten (deutsch/ englisch)

    • Zusammenarbeit mit externen Stellen auf nationaler und internationaler Ebene


    Wir setzen grundsätzlich die Bereitschaft voraus, sich schnell in neue Fachbereiche und Aufgabenstellungen einzuarbeiten.


    Bewerbungsverfahren



    Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung unter folgendem Link.


    Besondere Hinweise


    Im Interesse der beruflichen Gleichstellung sind Bewerbungen von Frauen in Bereichen mit Unterrepräsen­tanz besonders erwünscht und werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung nach Maßgabe des BGleiG bevorzugt berücksichtigt.


    Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung nach Maßgabe des SGB IX und der für den Geschäftsbereich des BND geschlossenen Integrationsvereinbarung bevorzugt berücksichtigt.


    Bitte behandeln Sie Ihre Bewerbung beim BND und die Ihnen zugesandten Unterlagen besonders vertraulich. Eine Weitergabe der Unterlagen an Dritte ist nicht statthaft. Dies umfasst auch Informationen in sozialen Netzwerken.


    Datenschutz


    Bitte beachten Sie auch unseren Hinweis zum Datenschutz.

    Skills required:

    Benefits:

    Certificate
    Flexible Hours
    Letter of Recommendation
    Note : This project is an external project, and it was posted on the platform by the Gradbee Team. We curate all the internships available across the internet by visiting company websites, and social networks like Facebook, LinkedIn, WhatsApp, Twitter etc. If you are the owner of this internship / project and need to get it removed, kindly mail us at [email protected]